Ladies Night im OBI Rösrath am 16.11.2018

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in 2016 und 2017, findet die nächste Ladies Night am 16.11.2018 in Rösrath statt. Dann heißt es wieder: "OBI macht Macherinnen": Lernen. Lachen. Einfach machen!

Wandgestaltung, Grundkurs Heimwerken (Umgang mit Maschinen), Laminat verlegen stehen auf dem Programm. Und für das leibliche Wohl der Damen ist auch gesorgt. Noch sind Plätze frei - schnell anmelden!

Und so war die Ladies Night in Köln-Dellbrück: Film ab...

 

 




Wir suchen Dich für unser Team im Küchenstudio Rösrath!

 

Für alle weiteren Informationen siehe unser Stellenangebot!


Bewerbungen bitte an Matthias Koll

m.koll@mobau-selbach.de


Unser neuer Bausparflyer ist da!

OBI Lasten-Bike - jetzt kostenlos .......

OBI Lasten-Bike - jetzt kostenlos mieten in unserem OBI Köln-Dellbrück

Kunden aus unserem Hause haben schon begeistert Ihre Palme kostenlos nach Hause transportiert. Und das Abgasfrei - Lärmfrei und vor allem Staufrei.

Das Bike kann bis zu 2 Stunden kostenfrei ausgeliehen werden. Lediglich eine Kaution muss hinterlegt werden. 

 

Das erste Azubi-Event in unserem Zentrallager mit 200 jungen engagierten Baustoffkaufleuten war ein voller Erfolg - wir waren dabei und hatten viel Spaß!

Neuigkeiten aus der Baustoffbranche

Baumängel nicht absetzbar

- Wer Aufwendungen leisten muss, um durch Baumängel entstandene Schäden zu beseitigen, der darf nicht auf eine Anerkennung dieser Ausgaben als außergewöhnliche Belastung hoffen. Das hat nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS die höchste steuerrechtliche Instanz in Deutschland entschieden.

Mehr erfahren

VPB stellt klar: Bauherren müssen bei Widerruf allenfalls Wertersatz leisten, nicht mehr

- In vielen Fällen im täglichen Geschäftsverkehr haben Kunden ein Widerrufsrecht. Beim Bauen war das bislang nicht der Fall. Dank der Einführung des neuen Bauvertragsrechts hat sich das geändert. „Seit dem 1. Januar 2018 geschlossene Verbraucherbauverträge sind widerrufbar – wenn sie nicht gerade vom Notar beurkundet werden“, erläutert Holger Freitag, Vertrauensanwalt des Verbands Privater Bauherren...

Mehr erfahren

Rauchwarnmelder sind jetzt flächendeckend Pflicht

- Fast in allen Bundesländern sind Rauchwarnmelder nun auch im Altbau Pflicht, im Neubau sowieso. In Thüringen haben die Bewohner und Vermieter nur noch bis zum Ende des Jahres Zeit, die Rauchwarnmelder im Bestandsbau nachzurüsten.

Mehr erfahren

"Sesam, öffne dich!" – schlüsselfreie Zugangssysteme

- Beim Auto sind Alternativen zum Schlüssel bereits gang und gäbe. Moderne Zugangssysteme setzen sich jetzt auch bei Haus­türen durch. Dabei zählen Bedienungskomfort und Sicherheit.

Mehr erfahren

Elektrosmog möglichst schon bei der Hausplanung vermeiden

- Elektromagnetische Belastungen sind objektiv mit physikalischen Methoden messbar und setzen vielen Menschen zu. Deshalb ist es bei der Planung eines Hauses sinnvoll, sich bereits im Vorfeld Gedanken über die spätere Nutzung und auch die Möblierung der einzelnen Räume zu machen, rät der Verband Privater Bauherren (VPB).

Mehr erfahren

Baukindergeld: 58.000 neue Ersterwerberfamilien

- Modellrechnung zeigt: 32 Prozent mehr junge Mieterhaushalte mit Kindern können sich künftig eigene vier Wände leisten – regional gibt es jedoch große Unterschiede.

Mehr erfahren

Sondertilgung: Schneller schuldenfrei

- Viele Immobiliendarlehen bieten die Möglichkeit einer Sondertilgung. In der Regel handelt es sich um 5 bis 10 Prozent der Darlehenssumme, die Kreditnehmer pro Jahr ohne Zinsaufschlag in die Finanzierung einbringen können. „Immer noch nehmen aber zu wenig Häuslebauer diese Möglichkeit wahr. Dabei verbirgt sich hier enormes Einsparpotential.

Mehr erfahren

Veraltete und falsche Vertragsmuster ignorieren Verbraucherrechte

- Seit 1. Januar 2018 gilt das neue Bauvertragsrecht für alle Bauverträge, die seit diesem Zeitpunkt geschlossen werden. Es bringt privaten Bauherren mehr Schutz – vorausgesetzt, die Firmen halten sich daran. Das ist nicht immer der Fall, kritisiert der Verband Privater Bauherren (VPB).

Mehr erfahren

Immobilien-Preisspiegel für 960 Städte

- LBS-Heft „Markt für Wohnimmobilien 2018“ neu erschienen – Kurzanalysen zu Teilmärkten und Einflussfaktoren.

Mehr erfahren

Beim Bauen an die Nachbarn denken

- Die Menschen zieht es weiter in die Stadt, obwohl der Platz dort begrenzt ist. Also müssen sie näher zusammenrücken, doch das birgt Konfliktpotenzial. Denn wo jede Baulücke gefüllt und Grundstücke bis zur äußersten Grenze bebaut werden, sind die Nachbarn schnell gestört. Um teure und lästige Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, rät Rechtsanwältin Dr. Petra Sterner, Mitglied im Vorstand der...

Mehr erfahren